reorder

Jugenden, Soziale Ungleichheit Und Werte

About The Der theoretisch hergestellte Zusammenhang zwischen Jugenden, sozialer Ungleichheit und Werten wird empirisch anhand einer Sekundäranalyse der Daten der 13.. Shell-Jugendstudie überprüft. Jugenden werden als Ausdruck sozialer Ungleichheit verstanden, die über ein mehrdimensionales Konzept der sozialen Lage abgebildet werden können

Die Auffassung von Jugend im Plural ist wissenschaftlicher Konsens. Die empirische Jugendforschung antwortet darauf häufig mit öffentlichkeitswirksamen Typologien auf der Basis von Wertorientierungen, ohne diese in gesellschaftlichen Strukturen zu verorten. Dieses Buch thematisiert die sozialstrukturelle Verankerung der Pluralität von Jugend. Jugenden werden als Ausdruck sozialer Ungleichheit verstanden, die über ein mehrdimensionales Konzept der sozialen Lage abgebildet werden können. Es wird gefragt, inwieweit sich die strukturelle Pluralität in den Wertorientierungen Jugendlicher widerspiegelt. Der theoretisch hergestellte Zusammenhang zwischen Jugenden, sozialer Ungleichheit und Werten wird empirisch anhand einer Sekundäranalyse der Daten der 13. Shell-Jugendstudie überprüft. Die Ergebnisse sprechen für eine Integration des ungleichheitstheoretischen Paradigmas im Rahmen einer sozial-strukturell-sozialisationstheoretischen Jugendforschung.

Books > Social Sciences

Jugenden, Soziale Ungleichheit Und Werte

Books > Social Sciences

Specifications of Jugenden, Soziale Ungleichheit Und Werte

Category
Instockinstock

Last Updated

Jugenden, Soziale Ungleichheit Und Werte
more variety

. Der theoretisch hergestellte Zusammenhang zwischen Jugenden, sozialer Ungleichheit und Werten wird empirisch anhand einer Sekundäranalyse der Daten der 13. Dieses Buch thematisiert die.

Rating :- 8.74 /10
Votes :- 39